4/r9BJ9o3L3IECWxgXlUgxP-jkfpiHEK82IzwdT-28vbYBlog - Seite 2 von 2 - gesellschaftskritische Literatur

Bücher, Literatur, Erotik, Gesellschaft

hier gehts weiter zur erotischen Literatur
16. Oktober 2017

Salz auf unserer Haut

Ich wähle für den Geburtstag meiner Webseite – und damit meine ich den öffentlichen Auftritt mit Texten, die ich lange zurückgehalten habe – Benoîte Groult mit ihrem Buch „Salz auf unserer Haut“ (übersetzt von Irène Kuhn). Auch Benoîte hat ihr Buch zurückgehalten. Sie veröffentlichte das Buch als sie bereits über sechzig Jahre alt war und wurde für die Veröffentlichung von freizügiger Literatur sehr kritisiert. Ich kenne kein Buch, das so schön erotische Begegnung und Sex literarisch erzählt. Wer es also noch nicht gelesen hat, dem lege ich es wärmstens ans Herz. Den Inhalt, denke ich, kennen die meisten, eine Tochter aus gutem Hause „George“ beginnt eine erotische Beziehung mit einem Fischer „Gauvin“. Die beiden kennen sich aus ihrer Kindheit. George spielte mit Gauvins Schwestern und wurde von Gauvin und ihren Brüdern geärgert. Beide begegnen sich als Erwachsene immer wieder, trotzdem Welten und Ehen sie trennen. Sie tragen ein Feuer der Leidenschaft, Liebe und Lust zueinander im Herzen und leben es aus, wann immer es ihnen möglich ist. Oft am Strand, wo das Salz des Meeres auf ihrer Haut zurückbleibt. „… Gischttropfen glänzten zwischen seinen gebogenen Wimpern. Vielleicht waren es doch Tränen. Unsere Lippen haben sich wieder vereint, sich voneinander gelöst […]
13. Oktober 2017

Ankündigung

Am Montag, den 16.10.2017 erscheint hier die erste Buchbesprechung. Bis bald und viel Vergnügen.
login